Sissy in Gödöllő

Deutsch

Halbtägiger Ausflug zum Königlichen Schloss in Gödöllő

Das grösste Barokkschloss Ungarns liegt 30 Km entfernt von Budapest. Es wurde im 18. Jahrhundert gebaut und während der Monarchie gehörte es dem königlichen Ehepaar. Sissy verbrachte ca. 2000 Nächte da. Nach dem ersten Weltkrieg hat es die Familie von Horthy benutzt und nach dem zweiten Weltkrieg gab es ein Altersheim und eine sowjetische Kaserne im Gebäude. Nach der Wende ist das Schloss schön renoviert worden und es wird immer erweitert. Während der ungarischen Präsidentschaft der Europäischen Union 2011 fanden die Verhandlungen in diesem Schloss statt.

Preise:

1,2,3 oder 4 Personen: 120 EUR insgesamt.
5-10 Personen: 35 EUR/Person.
Ab 11 Personen: 25 EUR/Person.
Ab 20 Personen: 20 EUR/Person.

Die Preise enthalten:

  • private Reiseleitung,
  • privates Fahrzeug.
  • Eintrittsgelder sind nicht inbegriffen!